Crossbikes

3 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Stevens Prestige Mod.2018

    Stevens Prestige Mod.2018

    1.699,00 €
    Startschuss für Quer-Einsteiger. Ein STEVENS Prestige, gute Beine und Kampfgeist – mehr braucht es nicht, um am Querfeldeinsport Spaß zu finden. Dabei halten der Aluminiumrahmen mit Steckachsen vorne und hinten sowie die neuen Shimano Ultegra-Schaltkomponenten und Flatmount-Scheibenbremsen auch dann noch durch, wenn das Rennfieber kritische Temperaturen erreicht. mehr dazu
  2. Stevens Super Prestige  Mod,2018

    Stevens Super Prestige Mod,2018

    Regulärer Preis: 3.099,00 €

    Sonderpreis: 2.999,00 €

    Der Super-Crosser. Dieses Cyclocross-Bike hat das Zeug zum Weltmeister: einen ultraleichten und dennoch steifen Carbonrahmen samt lenkstabiler Carbongabel, beide mit höchstpräzisen Steckachsen und weiteren schlauen Details. Schnelle DT Swiss-Laufräder und geschmeidige Challenge Grifo-Stollenreifen. Den neuen Shimano Ultegra Cyclocross-Antrieb plus hydraulische Flatmount-Scheibenbremsen. Und zuletzt das Oxygen-Cockpit und die extra komfortable Carbon-Sattelstütze. Fahren Sie doch einfach los ... und werden selbst zum Super-Crosser. Testbike 54cm. mehr dazu
  3. Stevens Super Prestige Disc Di2 Mod.2018

    Stevens Super Prestige Disc Di2 Mod.2018

    3.999,00 €
    Komplett neuer Siegertyp. Nein, nach dem Weltmeistertitel von Sanne Cant haben wir uns nicht zufrieden zurückgelehnt. Sondern zusammen mit unseren Cross-Champions das neue Super Prestige auf die Räder gestellt, mit all den Zutaten, die maximale Erfolge erst möglich machen: ein Rahmen/Gabel-Set, das zusammen keine 1400 Gramm auf die Waage bringt und durch funktionelle Details sowie eine lupenreine Race-Geometrie in der Praxis überzeugt. Pfeilschnelle DT Swiss-Laufräder mit höchstpräzisen Steckachsen, die von hydraulischen Flatmount-Scheibenbremsen bei Bedarf gebremst werden. Den neuen Shimano Ultegra Di2-Antrieb in Cyclocross-Version. Na, wollen Sie nicht selbst zum Siegertypen werden? mehr dazu

3 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge